Schmerz

Schmerz als körperliche Empfindung ohne nachvollziehbare physische Ursache wird in biodynamisch-psychologischer Sicht als Folge gestauter Energie wahrgenommen (auch in der Akupunktur). Er ist durch energetisch passende Vorgehensweisen mehr oder weniger einfach zu lindern, vielleicht aufzulösen. Das hängt ab von der Qualität der Resonanz während der Zusammenarbeit und betrifft immer auch seelische und geistige Dimensionen. So kann auch ein verborgener seelischer Schmerz damit zusammenhängen, der mehr bewusst durchlebt sein will zur Verarbeitung und Überwindung. Das ist zunächst vielleicht eher möglich in gemeinsamer Bezogenheit. Schmerz mit nachvollziehbarer körperlicher Ursache kann mehr oder weniger gelindert und abgelenkt werden durch körperorientierte Vorgehensweisen.